Himmler Haustechnik
Himmler Haustechnik
Himmler Haustechnik
Himmler HaustechnikHimmler Haustechnik Innungsfachbetrieb
Himmler Haustechnik

Home 
Leistungen
Sanitär
Heizung
Gas
Öl
Holz
Wärmepumpe
Kaminöfen
Hybrid-Heizung
Blockheizkraftwerk
Heizkörper
 
Klimatechnik
Solar
Kundendienst
Fördermittel
Energiespartipps
Über uns
Sponsoring
Kontakt
Impressum
Sie befinden sich hier:Startseite»Heizung»Wärmepumpe

Wärmepumpe - Energie natürlich aus der Natur

Himmler Haustechnik Wärmepumpe Das sollten Sie wissen

Wärmepumpen zum Heizen, Kühlen und für die Trinkwassererwärmung

Wärme steckt überall. Auch dort, wo es augenscheinlich kalt ist. Man muss sie nur nutzbar machen. Und genau das tun die Wärmepumpen. Sie pumpen die Wärme von einem niedrigen Temperaturniveau auf ein höheres, für den Menschen angenehmes Temperatur niveau und sorgen so für behagliche Wärme im Heim und beim Trinkwasser.

Bei diesem Prinzip wird die Wärme in einem zirkulierenden Arbeitsmedium transportiert. Es verdampft bei niedriger Temperatur und entzieht dabei der Umwelt dieWärme. Durch den Verdichter in der Wärmepumpe wird das Arbeitsmedium anschließend auf eine zum Heizen geeignete Temperatur gebracht. Das Zusammenspiel aus kostenlos entnommener Sonnenwärme und der elektrischen Arbeitsenergie, die zum Verdichten des Arbeitsmediums benötigt wird, ergibt die Heizwärme.

Aufstellungsvarianten Warmwasser-Wäremepumpe

Himmler Haustechnik Wärmepumpe Abwärme ist Nutzwärme
Der serienmäßige Wäremetauscher der Warmwasser-Wäremepumpe ermöglich den direkten Anschluss an einen Wärmeerzeuger, z.B. Solaranlage oder Heizkessel.

 

 

 

Himmler Haustechnik Wärmepumpe Entfeuchten im Umluftbetrieb
Entfeuchtete Raumluft im Hauswirtschaftsraum unterstützt die Wäschetrocknung und vermeidet Freuchtschäden.

 

 

 

Himmler Haustechnik Wärmepumpe Ankühlung im Umluftbetrieb
Raumluft wird über einen Luftkanal, z.B. aus dem Vorratsraum oder Weinkeller, abgesaugt, in der Warmwasser-Wäremepumpe angekühlt sowie entfeuchtet und wieder eingeblasen.
Als Aufstellort eignet sich dabei der Hobby-, Heizungs- oder Hauswirtschaftsraum. Zur Vermeidung von Schwitzwasserbildung sind Luftkanäle im Warmbereich diffusionsdicht zu isolieren.

 

 

Detaillierte Infos zu WÄREMEPUMPEN finden Sie in dieser »Produktinformation (PDF 3,9 MB)

Quelle Dimplex / WEISSHAUPT  

Brennstoff/Lieferant Nur Strom zum Antrieb der Pumpe
Voraussetzung Bei Erdkollektoren wird eine entsprechende Gartenfläche benötigt,
bei Erdsonden eine Erdbohrung
Einsatz Für Niedrigenergiehäuser
Neubau
Bei Renovierung für Fußbodenheizung
 

Welche Heizung zu Ihrem Haus paßt, muß vorher aufgrund der Messungen berechnet und für Sie ein maßgeschneidertes und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot erstellt werden.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Individuelle Planung Ihrer Heizungsanlage
  • Individuelles und kostenloses Aufmaß Ihrer Wohneinheit
  • Maßgeschneidertes Angebot
  • Absolute Angebotstreue ohne Wenn und Aber
  • Fordern Sie einfach unverbindlich unser Planungsteam an
    - wir stehen zu unserem Wort!
 

 

Himmler Haustechnik
Himmler Haustechnik